Mittwoch, 12. Juni 2013

29. Woche

 
Wie weit bin ich: 28+3
 
Bauchumfang:  90 cm
 
Der beste Moment: Gestern hat mein Geburtsvorbereitungskurs angefangen!
Da habe ich zum ersten mal meine Hebamme kennen gelernt.
Sehr nett ... so wie die ganze Gruppe!! Wir sind 10 schwangere Frauen =)
 
Ich vermisse: es zu nähen .... keine Ahnung was los ist,
aber momentan kann ich mich nicht dazu aufrappeln, obwohl
ich es wirklich will ... komisch!! Ist aber so ....
 
Heißhunger auf: süßes!! Zum Frühstücksabschluss muss es jetzt
immer ein Marmeladenbrot sein. Und Heißhunger auf Milch, bzw.
Cornflakes, Milchshakes, ....
 
Wehwehchen: Ich habe meiner Frauenärztin von dem verkrampften Bauch erzählt.
Und dieser ständige Druck nach unten ....
Sie meinte das wäre nicht so gut, wenn es regelmäßig vor kommt soll ich ins
Krankenhaus. Aber was ist regelmäßig?? Ich bin jetzt echt durcheinander und
habe auch angst. Schonen muss ich mich und viel Magnesium nehmen.
Ultraschall hat sie auch gemacht, leider hat 3D nicht geklappt =(
Es liegt mit dem Kopf nach unten, also schon in der richtigen Position!!
Hilfeeee .... nach diesem Termin bin ich nach Hause und habe sofort
mit dem Kinderzimmer angefangen, man weiß ja nie.
 
Ich freue mich: trotz allem ... das es meinem Baby gut geht und
es weiterhin seeeeeeehhhhhhr aktiv ist.
 
Projekte: wie oben schon erzählt habe ich mit dem Kinderzimmer
angefangen ... Ich habe vor, unseren Computertisch zu einer Wickelkommode
zu machen =) weiß habe ich und meine Mom ihn schon gestrichen.
Nun wird er noch ein wenig Shabby Chic gemacht und dann folgen Bilder!!
 
 
Die Idee habe ich von PUNKELMUNKEL.
Weitere Babybäuche:
Marielle, Frau Elch, Missy, Stefanie, Margarete, Dany, Tritratrullala, Kat, Hanna, Maya, Nora, Chaosqueen, Sonnenblume

Kommentare:

  1. Solche Aussagen liebt man ja! *kopschüttel* Ärzte sind manchmal echt komisch!! Ich drück die Daumen das alles gut bleibt!!! Und unser kleine bekommt erst zu seinem ersten Geburtstag ein eigenes Kinderzimmer! =) GLG DAny

    AntwortenLöschen
  2. Das hart werden, gehört alles dazu. Dein körper bereitet sich auf die geburt vor. Das ist ein langer prozess und geht nicht von heut auf morgen. Keine sorgen, das sind ganz normale übungswehen....

    AntwortenLöschen