Sonntag, 21. April 2013

Babydecke/Pucksack

Soooooo .... nun habe ich mich an die Babydecke/Pucksack getraut.
 
Die Idee und Schnitt habe ich von Ms. Fisher.
 
Sie macht wirklich tolle Sachen .... und das es die Schnittmuster
noch gratis dazu gibt finde ich besonders toll.
 
 
 
Und eine Mütze habe ich auch gleich dazu genäht.
 

 
Ich hoffe es gefällt und ihr hattet ein schönes Wochenende!!
Liebe Grüße
*Chrisi*



Kommentare:

  1. Wie schön, dass der Schnitt solchen Anklang findet! Deine Version finde ich wunderschön. Mit dazu passender Mütze, perfekt!!

    Ich trag mich einfach mal als Leser ein und schau, wie es Dir mit dem Bauchzwerg ergeht! Schon Halbzeit. Wie die Zeit vergeht, oder?

    Alles Gute weiterhin und liebe Grüße!
    Sindy

    AntwortenLöschen
  2. *.* Soooooo schön!!!! Der Schnitt ist wirklich super!! GLG Dany

    P.S.: Hab eine neue Blogadresse:
    http://monstermami-hoch-zwei.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön! Ganz toll gemacht und wunderbarer Stoff.
    Liebe Grüße, Antonia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Chris, oh die Sachen sehen toll aus und passen perfekt zusammen ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. uiii die sachen sind richtig toll geworden, ich liebe den stoff und das schnittmuster vom pucksack wollte ich auch mal ausprobieren.
    in die mütze kommt noch ein knoten oder?

    liebe grüße
    julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, eigentlich kommt da noch ein Konten rein,
      aber ich find so ein Zipfel irgendwie lustig =)

      LG*Chrisi*

      Löschen
  6. Tolle Sachen!
    Mein Stillkissen ist auch aus dem Eulen-Stoff :)

    AntwortenLöschen
  7. Die Mütze mit dem Eulenstoff ist ja sowas von niedlich ;-) Der Pucksack ist aber auch toll. Leider mochte mein Sohn das Pucken überhaupt nicht und wir haben unseren Sack nicht wirklich benutzt.

    Grüße, Steffi

    www.cuchikind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. oh ist die toll! ich selbst bin da immer total neidisch, hab da irgendwie zwei linke hände dafür :D

    AntwortenLöschen