Montag, 9. April 2012

Patchwork Ostereier

Happy Eastern .....

jetzt hab ich auch endlich geschafft =)
Meine angekündigten Patchwork Ostereier, die mehr Zeit in Anspruch genommen haben als gedacht.
Deshalb habe ich auch nur 10 kleine Eier gemacht .... geplant waren 30 =(
Nun haben wir schon Ostermontag .... aber dafür habe ich für die nächsten
Osterfeiertage schon was vor.

Das war irgendwie alles schwieriger als gedacht .... Ich habe weiße Plastikeier genommen, echte Eier wären mir glaub alle kaputt gegangen =)
Dann habe ich die Stoffreste mit Leim auf die Eier gepinselt, es dauert auch sehr lange bis die Eier trocken werden. hmmm hört sich doch ganz einfach an =) einfach ausprobieren wems gefällt!



Geforbene Eier gabs auch, von der Schwiegermama. Diese Art von selbstgemachten Eiern kannte ich auch noch nicht. Die Eier mit Petersilienblätter und Faden umbinden und etwa 10 Minuten im Wasser mit Zwiebelschalen kochen. Das ist das Ergebniss, sehr schön wie ich finde!



Eine Oster-Obsttorte gab es auch =)



Kommentare:

  1. Hallo Chrizi,
    wünsche Dir noch einen schönen Ostermontag, die tolle Torte ist bestimmt schon aufgefuttert, oder?
    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Danke Bine, dir auch noch einen schönen Ostermontagabend =) =)
    und JA die Torte ist ganz gut angekommen und wurde gleich aufgefuttert!
    LG

    AntwortenLöschen